glückliche Judoka nach bestandener Gürtelprüfung

Kyu-Prüfungen beim FSV Magdeburg 1895

Die Corona Beschränkungen trafen im Frühjahr und nun auch wieder im Herbst alle Sportvereine und Sportarten. Trotz dieser Einschränkungen nahmen die Judokas des FSV Magdeburg die Regeln ernst und befolgten die Anweisungen der Stadt und Bundesländer. Nach dem ersten Lockdown ging es in erster Linie darum, die Fitness ... mehr

18. Andreas-Boenisch-Gedenkturnier in Wittenberg

Ursprünglich war alles noch eine Nummer größer geplant. „Es gab Zusagen aus Frankreich, Russland und Spanien“, informierte Moderator Werner Roß die Teilnehmer des Turniers. „Einige durften nicht einreisen, andere scheuten die Quarantäne. Zuletzt haben die Österreicher abgesagt“, erzählt Olaf Rodewald, der ... mehr

Sondertraining Stand Up Paddeln

Einmal im Jahr treffen sich die Judoka des FSV 1895 Magdeburg zu einem Training der ganz anderen Art: Durch unsere Stadt fließt ja bekanntlich ein schöner Fluss. Deshalb ging es in diesem Jahr auf Stand Up Boards die Elbe hinab. Ein tolles Gleichgewichtstraining mit schönen Stadtansichten, das bei bestem Sommerwetter ... mehr

Auf zur Sportschule nach Halle

Mit 6 Jahren ist Oskar zur Abteilung Budo beim FSV Magdeburg gekommen und hat bei den Trainern Thomas, Katharina und Jörg seine ersten Schritte auf der Tatami gelernt. Intensiver wurde es dann bei Sabine Buchmann, und mit den ersten Wettkämpfen, stellten sich die ersten Erfolge ein. Auch in der Trainingsgruppe von ... mehr

Die Judoka des FSV

FSV-Judoka beim Sportfest des Haldenleber JC

Endlich können die Judoka wieder gemeinsam Spaß haben: Deshalb lud der Haldensleber Judo-Club zu einem etwas anderen Sportfest ein. Am 01. August trafen sich die Mannschaften aus Haldensleben, Naumburg, Pratau und Magdeburg in Uthmöden bei Haldensleben. Zusätzlich wurde eine Mixed-Mannschaft gebildet, damit niemand ... mehr